Es ist Zeit für ein Neues Level!

Gepostet Von Ben am 27. Aug 2018 | Keine Kommentare


Lieber Leser,

ich danke Dir für Dein Interesse an diesem Blog. Es hat mir geholfen, mein Gedanken zu strukturieren und meinen Weg zu finden. Und ich hoffe sehr, dass diese Notizen Dir als Leser ein wenig helfen können, falls Du ähnliches durchmachst. Dies hier ist mein letzter Artikel für das Driverseat-Projekt.

 

Mein Ziel war schon immer, mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung möglichst viele Leute zu erreichen. – Das ist mir hier im Blog, und auch auf Instagram leider nicht in dem Maße gelungen, wie ich es mir erhofft habe. Dennoch ist der Wert meiner bisherigen Arbeit unermesslich für mich. Ich schaue stolz zurück auf eine Menge Innen-Arbeit. Und das Ergebnis mehrerer Jahre intensiver Investition in mich selbst finde ich ganz gut. Aber nun ist es Zeit für ein neues Level.

 

 

Zu lange habe ich hin und her überlegt, eben die Bla-Bla-Bla-Variante gelebt, wie ich meinen Wunsch in die Tat umsetzen kann. Dann fing ich an, ein Konzept auszuarbeiten. Für ein neues Projekt. Das klingt so hochtrabend – ich habe letztlich meine fast 2 Stunden Autofahrt täglich genutzt und mir Gedanken gemacht, was ich anders machen kann. Zu Hause habe ich dann innerhalb nur einer Stunde 6 Seiten Text für ein Konzept aus mir herausströmen lassen.

 

Und dann wollte ich unbedingt raus aus dieser Dauerschleife, nur zu reden oder nachzudenken. Ich wollte es auf die Beine stellen. Und der Schlüssel ist, einfach zu beginnen.

 

Starte jetzt – starte klein – starte einfach.

 

Ich fasse mich also kurz. Das Driverseat-Projekt findet jetzt hiermit sein Ende. Das neue Projekt zieht mich mächtig in seinen Bann. Ich habe solche Lust dazu!

Irgendwann kam der Moment, wo ich mir sagte: „Ach egal, Du machst das jetzt einfach!“ – Ich werde ja sehen, ob es gut wird.

 

 

Das Neue Projekt…

 

Es heißt „Connect2Develop“ und wird eine Community-Plattform für Persönlichkeitsentwicklung. Es wird dort auch einen Blog geben mit vielen Tipps, aber im Vordergrund sollen Geschichten stehen. Geschichten von Menschen, die bereits eigene Veränderungen im Leben erlebt haben, daran gewachsen sind und ihre Erlebnisse teilen möchten. Hier das neue Gesicht:

 

 

Dabei geht es um alle üblichen Lebensbereiche: Gesundheit, Beziehungen, Job/Unternehmertum, Finanzen, Emotionen.

 

In der Community – also in einem geschlossenen Raum nur für Mitglieder – bietet Connect2Develop die Möglichkeit, selbst über die eigene Entwicklung zu schreiben, also darüber, wie die aktuelle Situation ist, welche Veränderungen gewünscht sind, über den Weg dorthin und über Erfolge und Mißerfolge. Der Austausch mit anderen Leuten, mit Gleichgesinnten, ist dabei der wertvollste Teil.

 

Die persönliche Entwicklung braucht nämlich Sparringspartner. Kritik. Spiegelung. Fragen, die zum Nachdenken anregen. Wenn man diesen Weg alleine geht, fehlen solche Impulse. Und nicht jeder hat ein Umfeld, das dabei hilfreich ist.

 

Damit das neue Projekt auch die entsprechende Aufmerksamkeit bekommt, werde ich meinen gesamten Fokus darauf legen. Es wird auch keinen Newsletter mehr geben. Die Verlinkungen werde ich entfernen, da sie laufende Kosten aufwerfen.

 

Daher bitte ich Dich um Verständnis, dass dies hier meine letzte Aktion auf dieser Seite ist.

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Dich für mein neues Projekt begeistern kann. Meine Reise geht dort weiter. Vielleicht treffen wir uns ja dort wieder.

 

Bis dahin,

Ben

 

Beitragsbild: (c) Martin Schemm_pixelio.de

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.