Driverseat Projekt

Setz Dich jetzt ans Steuer für Mehr vom Leben.


Es ist Zeit für ein Neues Level!

Es ist Zeit für ein Neues Level!


Gepostet Von am 27. Aug 2018

Lieber Leser, ich danke Dir für Dein Interesse an diesem Blog. Es hat mir geholfen, mein Gedanken zu strukturieren und meinen Weg zu finden. Und ich hoffe sehr, dass diese Notizen Dir als Leser ein wenig helfen können, falls Du ähnliches durchmachst. Dies hier ist mein letzter Artikel für das Driverseat-Projekt.   Mein Ziel war schon immer, mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung möglichst viele Leute zu erreichen. – Das...

Mehr
Investiere in Dich selbst!

Investiere in Dich selbst!


Gepostet Von am 27. Aug 2018

Die Entwicklung um uns herum ist rasant. Wir können das nicht ändern oder aufhalten, nur damit umgehen lernen. Eine Eigenschaft, die meiner Meinung nach für jeden wichtiger wird denn je ist: Veränderungsfähigkeit.    Damit meine ich, mit ständig neuen Rahmenbedingungen umgehen zu können, immer wieder neue Dinge lernen zu können. Das braucht etwas Übung. Insbesondere, wenn man kein Digital Native ist.   Gewusst wie u. worauf...

Mehr

Machen ist wie Wollen, nur geiler! – das liest man oft. Das stimmt irgendwie. Meiner Meinung nach gilt aber folgendes auch: Machen ist weniger Stress als Labern…!   Frustration und Stress sind für mich eng verknüpft. Und wenn ich in über 15 Jahren beruflicher Tätigkeit, aber auch im privaten Bereich, eine Sache verinnerlicht habe, dann das hier: Es gibt keine größere Befriedigung beim Arbeiten, als Dinge fertig zu machen....

Mehr
Stirb langsamer: Momentum aufbauen

Stirb langsamer: Momentum aufbauen


Gepostet Von am 20. Jul 2018

Mein Urlaub im Campingbus hat mir viel Zeit zum Nachdenken ermöglicht. So entspannt war ich schon lange nicht. Entschleunigung pur. Reduktion auf das Wesentliche. Und dabei fiel mir auf, wie unzufrieden ich derzeit mit meiner körperlichen Verfassung bin. Ich fühle mich zu träge, nicht fit, irgendwie zu dick – ich will unbedingt etwas dagegen tun! Denn das körperliche Empfinden wirkt sich auf das Geistige aus. Positive...

Mehr
Sinnerfüllt Leben: Kenne Deine Werte

Sinnerfüllt Leben: Kenne Deine Werte


Gepostet Von am 1. Jul 2018

Hallo lieber Leser,   lange habe ich hier nichts mehr veröffentlicht. Und meine schöpferische Pause braucht auch noch etwas Zeit. Dennoch ist es mir ein Bedürfnis, diesen Beitrag hier zu veröffentlichen. Denn das alles beschäftigt mich gerade sehr. – Ich will mehr davon tun, was mir gut tut! Das habe ich in meiner Vergangenheit viel zu wenig getan. Ich hab es sogar völlig verdrängt. Und mittlerweile merke ich, dass das eine...

Mehr

Als ich vor 4 Jahren anfing, mich mit Persönlichkeitsentwicklung zu befassen, hab ich gedacht: „Ich werde ein massives Investment in mich selbst tätigen: mir mehr Wissen aneignen, mehr Geld verdienen, mir mehr Zeit für die wichtigen Dinge nehmen und ein besserer Mensch werden. So wird das für mich und mein Umfeld Verbesserungen bringen.“ Da ahnte ich noch nicht, dass mit „Investieren in sich selbst“ ein deutlich weiteres Feld...

Mehr
Was Will Ich Nur? – Meine Top 5 Übungen

Was Will Ich Nur? – Meine Top 5 Übungen


Gepostet Von am 10. Mrz 2018

Wo anfangen, wenn ich aktuell nicht weiß, was ich will? Woher kommt die Unzufriedenheit in mir?   Das ist die Frage und mögliche Antworten können mit folgenden Techniken gefunden werden. Bei mir haben nur mehrere zusammen für das große Ganze geholfen. Es kann sich also lohnen, die Übungen zu kombinieren.   Einige davon sind etwas gewöhnungsbedürftig. Und nicht jede Übung muss für jeden hilfreich sein. Doch wenn Du den Weg...

Mehr
Effektiv ruhen – Effektiv Arbeiten

Effektiv ruhen – Effektiv Arbeiten


Gepostet Von am 7. Mrz 2018

Es ist schön zu beobachten, dass ein Umdenken stattfindet. Zwischen dem allgegenwärtigen Erfolgsmantra und der Ansicht, dass erfolgreiche Menschen angeblich niemals ruhen, zeigt sich immer mehr Licht am Ende des Tunnels. Ein Plädoyer für mehr Ruhe. Effektive Ruhe. Niemand gibt 110% – das ist doch Bullshit!  –  Wir haben nur 100% und auch nur dann, wenn wir effektive Ruhe finden können. Sonst starten wir nach einer Nacht...

Mehr
Ich fang nochmal neu an!

Ich fang nochmal neu an!


Gepostet Von am 22. Feb 2018

Wie baut man einen riesigen Berg Schulden ab? – Indem man klein anfängt.   Zuerst die kleinen Beträge voll tilgen, erst dann die Größeren angehen. Warum sollte man das so machen? Weil es so genanntes Momentum bringt. Man kommt in Schwung, hat erste kleine Erfolge und das motiviert, weiter zu machen. Zuerst den großen Berg angehen frustriert nur.   Zum Glück bin ich nicht hoch verschuldet, aber ich hab sozusagen...

Mehr
Mein Fazit nach 6 Monaten Meditation

Mein Fazit nach 6 Monaten Meditation


Gepostet Von am 15. Feb 2018

Ein Bericht über mein bisher größtes Geschenk an mich selbst, meine beste Investition!     Über das Problem   Seit der industriellen Revolution hat sich das Denken der Menschen verändert. Höher, schneller, weiter. Wir meinen, über der Natur zu stehen. Wir können alles schaffen, wir müssen nur wollen. Und so werden wir von klein auf so erzogen. Leistung, stetig und rastlos, sei das A und O. Diese Denkweise ist meiner...

Mehr